Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Aktuell im Bildungszentrum: Professionelles Deeskalationsmanagement Workshop

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen aller Berufsgruppen aus allen Bereichen der stationären Pflege und der Funktionsbereiche des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau

Nicht geöffnet! Ausschließlich die Informationsveranstaltung ist für interessierte Personen externer Einrichtungen des Gesundheitswesens geöffnet!

 

 

Inhalt / Ziele:
Seit einiger Zeit ist eine deutliche Zunahme von aggressiven Verhaltensweisen / herausforderndem Verhalten von Patienten aber auch von Angehörigen zu beobachten. Daher besteht eine besondere Notwendigkeit, sich mit der Entstehung von Gewalt und Aggression auseinander zu setzen und alle Möglichkeiten der Deeskalation zu nutzen, um psychische oder physische Verletzungen von Patienten und den Mitarbeiter/innen zu verhindern.

Tag 2:
Workshop: Vertieftes Beschäftigen mit intensivem Training von verbalen Deeskalationstechniken (kein Körperinterventionstraining!)

Referent/in:
Uwe Pester Autorisierter Deeskalationstrainer am Institut ProDeMa®

Teilnehmerzahl:
Tag 2: max. 16 Personen

Workshop (VN1259):
23.06.2016 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:
Workshop: M-1-20, Unterrichtsraum BiZ, Ebene 1

Punkte:
Tag 1: 8 Fortbildungspunkte
für die Tag 1 und 2: 10 Fortbildungspunkte für Pflegende

Anmeldeschluss:
zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn

>>