Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Förderkreis unterstützt Gruppentrainings

Spende von 700 Euro für Therapiematerial

"Huhu, heute bin ich ganz groß!" oder "Achtung, ich will dich boxen". Was Kinder oft mit Worten nicht sagen können, zeigt ihr Auftreten im Ganzkörperanzug, bei dem sie selbst nicht in Erscheinung treten. Auch die Stimmungsmonster leisten sich Aussagen und Gefühle, die ein Kind vielleicht nicht zulässt. aus. Mit Materalien für 700 Euro hat der Förderverein Kinderklinik das SPZ, das Sozialpädiatrische Zentrum am Klinikum in Aschaffenburg, unterstützt. Angeschafft wurde dafür Ausstattung für verschiedene Gruppentherapien: Kuscheldecken für die Entspannungsgruppe für Kopfschmerz-Kinder, Nordic-Walking-Stöcke für das Adipositas-Training und eine Turnbank für die Physiotherapie.

„Das erleichtert es unserem Team, die kleinen Patienten umfassend zu behandeln“, bedankte sich der Leiter des SPZ, Prof. Dr. Jörg Klepper (Mitte), bei der Vorsitzenden des Förderkreises Anke Elsesser (links) und Ulrike Moser. Rechts im Bild ist Physiotherapeutin Anne Beisler in einen Ganzkörperanzug geschlüpft.

lh

>>