Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Klinik-Team erfolgreich beim Stadtradeln

Gut gemacht! Herzlichen Glückwunsch

Strampeln fürs Klinikum: Das haben in den vergangenen Wochen 28 Klinik-Mitarbeiter in ganz besonderer Weise getan und damit einen gut dokumentierten Super-Erfolg eingefahren.

Beim Wettbewerb Stadtradeln Aschaffenburg belegte das Team den Klinikums den stolzen 4. Platz unter insgesamt 47 Teams. 7.702 Kilometer hatten die Radler zurückgelegt und rein rechnerische 1.093 Kilo Kohlendioxid gespart. Denn um beide Anliegen geht es bei dem Wettbewerb, bei dem deutschlandweit fast 500 Kommunen und über 120.000 Radler angetreten sind: um Gesundheitsförderung und Umweltschutz.

„Auch E-Bikes sind willkommen, auch sie sparen C02“, sagte Team-Chefin und Organisatorin Elisabeth Jakob.

Der fleißigste Teilnehmer, W.T. schaffte übrigens 1560 Kilometer, gefolgt von B.W. mit 581 und S.P mit 525. Auch wer „nur“ zweistellige Leistungen einbrachte, hatte Spaß dabei, vermied Frust bei der Parkplatzsuche und hat etwas Gutes für die Umwelt getan.

Lange lag übrigens lag das Klinikum auf einer besseren Platzierung, bis schließlich in den letzten Tagen einer der Rivalen vorbeizog.

„Wenn im nächsten Jahr sich auch die Klinikmitarbeiter registrieren, die ohnehin mit dem Rad fahren, sind wir ganz vorne dabei“, appelliert Elisabeth Jakob an ihre Kollegen.

lh

>>