Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Verwirrt im Krankenhaus?

Geschulte Demenzbeauftragte verbessern Versorgung verwirrter Patienten

1,5 Millionen Menschen mit Demenz, die meisten jenseits der 80, leben derzeit in Deutschland. Aufgrund der Demographie wird ihre Anzahl sich bis 2050 verdoppeln. Müssen diese Menschen ins Krankenhaus bedeutet das eine erheblich Herausforderung für die Patienten selbst, für ihre Angehörigen und auch für die Mitarbeiter im Krankenhaus.

Mit der wiederholten Schulung von innerbetrieblichen Demenzbeauftragten stellt sich das Klinikum als Akutkrankenhaus auf die adäquate Versorgung Demenzerkrankter ein. 15 Teilnehmer aus den Standorten Aschaffenburg und Alzenau des Klinikums und aus drei weiteren Verbundkrankenhäusern konnte ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Organsiert hatte die Schulung Rita Blecker, Leiterin der Weiterbildung im Bildungszentrum. Die nächste Schulung findet im Herbst in Hanau statt.  

lh

>>