Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Weiterbildung

„Lernen bewegt“

                 (Georg Wilhelm Exler)

 

Lernen bewegt die Menschen und unser Unternehmen, das Klinikum Aschaffenburg- Alzenau gGmbH. Interdisziplinär bieten wir Weiterbildungen an, welche sich am Bedarf unserer Klinik und den Anregungen der Kooperationspartner sowie aktuellen gesetzlichen Vorgaben und Empfehlungen der DKG und VdPB richten.

Im Besonderen freue ich mich, dass es gelungen ist, ein buntes Angebot für die Praxisanleitenden zu erstellen, das sich nach ihren Wünschen und dem Bedarf in den einzelnen Bereichen richtet. Zum ersten Mal werden nicht nur für das Personal in den Funktionsbereichen berufspädagogische Refreshertage angeboten, sondern auch für die Hebammen, um die gesetzlich geforderten 24 Stunden pädagogische Weiterbildung innerhalb eines Schuljahres zu ermöglichen. Teilnehmende mit einer 300stündigen Weiterbildung Praxisanleitung haben 365 Tage ab Prüfungstag Zeit, die

Der Praxisanleiterkurs (VdPB) 2022 startet erstmals modularisiert und aktualisiert nach dem neuen Lehrplan der Vereinigung der Pflegenden Bayerns. Für Praxisanleiter mit Pflegeberufen, welche bereits ihre Aufgabe in der Ausbildung wahrnehmen, finden 2021 eine bunte Mischung  sogenannter Refresher-Tage statt

Die nächste zweijährige Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie (DKG) beginnt im November 2021. Hingegen wird der Fachweiterbildungskurs für den Operationsdienst (DKG) bedarfsorientiert angeboten. Bei entsprechender Nachfrage, wird ein weiterer Kurs aufgelegt.

Am 18. Januar 2021 startet in Zusammenarbeit mit der Klinikseelsorge ein Kurs fürdas Ehrenamt der ökumenische/n Krankenhaushelfer*innen (ÖKH). Bitte entnehmen Sie die Informationen hierzu der Webseite der Weiterbildung.  

Unser pädagogisches Konzept sieht die Begleitung der Teilnehmer zum selbstgesteuerten Lernen vor. Sie sollen zur reflektierten Auseinandersetzung mit neuen (Er-) Kenntnissen und deren Umsetzung im Alltag gelangen.

Gerne informieren wir Sie persönlich zu unseren aktuellen Weiterbildungen.

 

Heike Schüßler

Komm. Leitung

Bereich Weiterbildung