Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Visitenkarte Fischbach

Chefarzt

PD Dr. med. Arthur Hoffman

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie (DGVS-Zertifikat)

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Sekretariat

Sollten Sie Fragen haben oder einen ambulanten Termin benötigen, so wenden Sie sich bitte an das Sekretariat

Birgit Clement
Telefon: 06021 32-3011
Fax: 06021 32-3031
E-Mail

Montag bis Donnerstag
7:30 bis 16:00 Uhr

Freitag
7:30 bis 14:00 Uhr

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung
auch späte Nachmittagstermine möglich

Aufnahmekoordination

Für ärztliche Kolleginnen und Kollegen steht Ihnen eine Zuweiser-Hotline mit unserer Aufnahmekoordination zur Verfügung, die täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr für Sie besetzt ist:

Kathleen Ehrhardt
Telefon: 06021 32-3004
Fax: 06021 32-3034

E-Mail

Anmeldeformular für Einweiser

Zur Anmeldung von Patienten zur elektiven Aufnahme oder Untersuchung nutzen wir ein ausfüllbares Protokoll.

Unsere Leistungen erbringen wir auch im Darmzentrum Bayerischer Untermain.


Wünsche & Kritik

Sollten Sie Kritik und Wünsche äußern wollen, so wenden Sie sich gerne an uns per E-Mail: birgit.clement@klinikum-alz-ab.de

Leistungsspektrum

Ein Schwerpunkt der Medizinischen Klinik III ist die Gastroenterologie. Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magen-Darmtraktes, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Gallenwege kennzeichnen daher unsere tägliche klinische Arbeit.

Das gesamte Spektrum der Inneren Medizin, insbesondere auch die Diabetologie, Endokrinologie und die Ernährungsmedizin, sind weitere klinische Schwerpunkte.

Die überregionale Anerkennung der Medizinischen Klinik III in der Gastroenterologie und interventionellen Endoskopie lässt sich daraus ablesen, dass wir Ihnen alle modernen endoskopischen Verfahren zur Diagnostik und Therapie anbieten können.

Gastroenterologie und Hepatologie

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magen-, Darm-Traktes, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase und Gallenwege sowie der Leber sind ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik. Mit einer umfassend ausgestatteten Funktionseinheit verfügen wir über alle diagnostischen Verfahren in der Gastroenterologie und Hepatologie. Einzelheiten hierzu zeigen die beiden nächsten Seiten auf.

Zur Realisierung einer bestmöglichen Behandlung der Patienten kooperieren wir eng mit der Chirurgischen Klinik I des Hauses, im Rahmen des Darmzentrums, Pankreaszentrums und der Medizinischen Klinik IV (Onkologie).

Endoskopie und Sonographie

In der Medizinischen Klinik III werden alle diagnostischen und therapeutischen endoskopischen Verfahren in hoher Zahl praktiziert. Hierzu zählen die Endoskopie, also die Spiegelung der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarmes, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenwege und die Endosonographie (“innerer Ultraschall“). Besonders große Erfahrung im Abtragen von Polypen, bei der Blutstillung und in der Anlage von Stents gewährleistet auch bei schwierigen Untersuchungen eine hohe Patientensicherheit. Mit der Kapselendoskopie und der Doppelballonenteroskopie eröffnen sich neue Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie von Dünndarmerkrankungen. Eine den individuellen Wünschen angepasste Sedierung ermöglicht endoskopische Untersuchungen in völliger Schmerzfreiheit.

Es besteht ein 24-Stunden-Service des endoskopischen Teams an 365 Tagen im Jahr.

Das Spektrum in der Endoskopie und Funktionsdiagnostik der Medizinischen Klinik III umfasst folgende Leistungen: 

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopien (Spiegelung von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm)
  • ERCP (Endoskopie der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse)
  • MRCP (Kernspintomographie der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Sigmoidoskopie, Rektoskopie und Proktoskopie
  • Doppelballon-Enteroskopie (Spiegelung des Dünndarms)
  • Endosonographie (endoskopischer Ultraschall)
  • Kapselendoskopie Dünndarm und Dickdarm
  • Sonographie (Ultraschall)
  • Punktionen
  • Mikroskopische Diagnostik
  • Langzeit-pH-Metrie (Säuremessung)
  • Manometrie
  • H2-Atemtests
  • 13C-Atemtests

Ernährung & Diabetes

Beratungen bitte anmelden über:

Brigitte Wiethaup

Diätassistentin, Diabetesberaterin, DDG
Telefon: 06021 32-2406 (Anrufbeantworter)
Fax: 06021 32-2407

Sollte der Anrufbeantworter nicht laufen (Urlaub) bitte unter
Telefon: 06021 32-2401 anmelden.

>>