Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

Professor Dr. med. Arash Moghaddam-Alvandi

Tel.: 06021 32-4101

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Sekretariat

Susanne Fecher
Telefon: 06021 32-4101
Fax: 06021 32-4102
E-Mail

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
7:00 bis 16:00 Uhr

Freitag
7:00 bis 13:00 Uhr

Chirurgische Klinik II, Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie

Sehr geehrte, liebe Patienten,

die Entscheidung, sich in ärztliche Behandlung, insbesondere in eine stationäre Behandlung, zu begeben, ist für Sie nie einfach.

Sie resultiert in der Unfallchirurgie häufig aus einer Notfallsituation, bei anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates meist als Folge eines längeren Leidensdruckes. Um Ihnen damit verbundene Ängste und Unsicherheiten zu nehmen, stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten die heutigen Behandlungsmöglichkeiten und Schwerpunkte in der Chirurgischen Klinik II vor, der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie.

Durch die Anpassung der Funktionsabläufe und die Erweiterung der strukturellen Kapazität, auch durch bauliche Maßnahmen, sind wir in der Lage, Sie nach den heute modernsten Standards auf dem gesamten Gebiet der Chirurgie des Bewegungsapparates zu versorgen. Wir führen bei über 4.000 stationären und 20.000 ambulanten Patienten im Jahr etwa 5.000 stationäre Operationen und stationsersetzende Eingriffe durch.

All diese Informationen möchten Ihnen eine Botschaft vermitteln: Bei uns sind Sie in guten, in erfahrenen Händen.

Neben der medizinischen Zuwendung wollen wir auch durch organisatorische Verbesserungen und persönliche Ansprache Ihren Aufenthalt im Klinikum Aschaffenburg für Sie so angenehm wie möglich gestalten.
Wir wünschen Ihnen gute Besserung, einen komplikationslosen Heilungsverlauf und eine volle gesundheitliche Wiederherstellung.

Prof. Dr. med. Arash Moghaddam-Alvandi
Chefarzt der Chirurgischen Klinik II, Leiter des Traumazentrums

>>