Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Patientenauskunft

Telefon:
Sekretariat: 06021 32-3901
Palliativmedizinische Tagesklinik: 06021 32-433960
Palliativstation: 06021 32-3950

Chefarzt der Klinik für Palliativmedizin

Chefarzt

Dr. med. Alfred Paul

Facharzt für Anästhesiologie, Palliativmedizin

Team Pflege:

Ute Sieber
pflegerische Stationsleitung


Unsere Arbeitsweise

Um allen Dimensionen der individuellen Patientenversorgung gerecht zu werden, ergänzen weitere Fachleute das Team: Es sind Seelsorger beider christlicher Konfessionen, Physiotherapeuten, Psychoonkologen, Sozialarbeiter, sowie ehrenamtliche Mitglieder des Hospizvereins. Bei Bedarf werden externe Psychologen, Musik-, Kunst- oder Psychotherapeuten hinzugezogen.
Therapieentscheidungen werden im Team besprochen, so dass neben ärztlichen und pflegerischen Aspekten auch  psychosoziale Kriterien in die Therapieentscheidungen mit einbezogen werden.

Das Für und Wider bestimmter Therapien wird eingehend mit dem Patienten und seinen Angehörigen erörtert. Dabei legen wir gemeinsam Art und Umfang der weiteren Maßnahmen fest. Nur so kann das Behandlungsziel, nämlich eine bestmögliche Linderung belastender Krankheitssymptome und die anschließende Entlassung zum Beispiel nach Hause, erreicht werden.

Durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten
(Allgemeinmediziner, Internisten, Onkologen, Strahlentherapeuten u .a.) bildet die Klinik für Palliativmedizin die zentrale Schnittstelle im Netzwerk der palliativmedizinischen Patientenversorgung am Bayerischen Untermain.

>>