Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

Professor Dr. med. Michael Freund

Tel.: 06021 32-3101

Patientenauskunft

  • Telefon: 06021 32-0

Sekretariat

Natalie Ulmer
Telefon: 06021 32-3101
Fax: 06021 32-3105

Ulrike Schuster
Telefon: 06021 / 32-3104
E-Mail

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
7:30 bis 16:00 Uhr

Freitag
7:30 bis 14:00 Uhr

Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Radiologie ist die Wissenschaft von den Röntgenstrahlen.

Seit der Physiker Wilhelm Conrad Röntgen im Jahr 1896 die Röntgenstrahlen entdeckt und damit eine medizinische Revolution ausgelöst hat, hat sich das Bild der Radiologie grundlegend gewandelt.

Statt einer alten Röntgenstation erwartet Sie heute eine moderne Klinik für bildgebende Verfahren und Mikrotherapie, so auch im Klinikum Aschaffenburg.

Digitale Technik hat die Strahlendosis erheblich reduziert. Magnetresonanztomographie und Ultraschall verzichten völlig auf Röntgenstrahlen. Minimalinvasive Eingriffe bei Gefäßerkrankungen und Tumoren sind so schonend möglich. Das alles geht einher mit deutlich verbesserten Untersuchungsergebnissen, was Ihnen und Ihrer Gesundheit zu Gute kommt und uns ein bisschen stolz macht. Das gilt auch für die Tatsache, dass unsere Klinik seit dem 22. Juni 2009 als eine der ersten großen Krankenhausradiologien im Rhein-Main-Gebiet nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert ist. Die ISO-Zertifizierung bestätigt das hohe Qualitätsniveau unserer Arbeit zum Wohl unserer Patienten und Mitarbeiter.

Das Team aus der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie wünscht Ihnen das Beste für Ihren Krankenhausaufenthalt und baldige Genesung.

Ihr
Professor Dr. med. Michael Freund
Chefarzt der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

>>