Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

PD Dr. med. Sebastian Rogenhofer

Tel.: 06021 32-3071

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Sekretariat

Monika Cox
Telefon: 06021 32-3071
Fax: 06021 32-3080

Urologische Notfallversorgung

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie wird ein fachspezifischer urologischer Anwesenheitsdienst vorgehalten, unterstützt von einem oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst.

Telefon: 06021 32-0

Mehr unter Service

Herzlich willkommen in der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Urologie ist nicht nur ein Spezialgebiet für Männer, knapp die Hälfte unserer Patienten sind Frauen und Kinder.

Die urologische Klinik befasst sich mit den Erkrankungen der Niere, der ableitenden Harnwege sowie der männlichen Geschlechtsorgane bei Kindern und Erwachsenen. Die Krankheitsbilder reichen von Funktionsstörungen über akute Verletzungen und Entzündungen bis zu komplexen Fehlbildungen und Krebsleiden des Urogenitaltraktes.

Zum Jahreswechsel habe ich die Leitung der Klinik von Herrn Prof. Dr. Weißmüller übernommen. Die Klinik bietet weiterhin das gesamte Spektrum einer modernen Urologie und Kinderurologie an. Dabei verstehen wir uns als Partner der Patienten und ambulanten Ärzte.

Das neue Hauptaugenmerk liegt auf der Laparoskopie. Diese schonenden minimal-invasiven Operationsverfahren der sogenannten „Schlüsselloch-Chirurgie“ gewährleisten mit einem Minimum an unerwünschten Nebeneffekten den bestmöglichen Therapieerfolg für die Patienten. Wann immer möglich, führen wir Eingriffe minimal-invasiv durch. Dabei stehen in allen Bereichen modernste und innovative Technik und Behandlungsmethoden zur Verfügung. 

Jährlich behandeln wir über 4.000 ambulante und stationäre Patienten, davon sind 200 Kinder. Routinemäßig führen wir große operative Eingriffe durch, wie beispielsweise Prostataentfernungen, Nierenoperationen, Blasenentfernungen mit Harnableitungen und rekonstruktive Eingriffe sowie Inkontinenzoperationen.

Meine ausgewiesene Expertise als Mitglied im Arbeitskreis Kinderurologie der Deutschen Gesellschaft für Urologie DGU und die hervorragende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Kinderklinik, gewährleisten die optimale Versorgung der Kinder mit urologischen Krankheitsbildern. Auch wenn unsere Patienten dem Kindesalter bereits entwachsen sind, sind wir weiterhin Ansprechpartner.

Wir hoffen, Ihnen den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten und wünschen Ihnen eine rasche Genesung.

Ihr
PD Dr. med. Sebastian Rogenhofer, MBA
Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie


>>