Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

Dr. med. Christian Pietsch

FA für Chirurgie und FA für Innere Medizin, klinische Notfallmedizin (SGNOR), Notfallmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement ACLS-Instructor, ATLS-Provider, PALS-Provider
Tel.: 06021 32-4701

Ärzte-Hotline

Montag bis Freitag
7:30 bis 22:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage
10:00 bis 18:30 Uhr
verbindet mit dem diensthabenden Oberarzt/Chefarzt
Telefon: 06021 32-4747

Bitte beachten Sie:
Aus Gründen des Daten- und Persönlichkeitsschutzes sind telefonische Auskünfte über Patienten nicht möglich!

Sekretariat

Cornelia Jäger
Telefon: 06021 32-4701
Fax: 06021 32-4709
E-Mail

Zentrale Notaufnahme

Bei lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte die Telefonnummer 112 (Rettungsleitstelle)

Bei weniger dringlichen Beschwerden oder wenn Sie ein Rezept benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst. Diesen erreichen Sie unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 116 117.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,  sehr geehrte Angehörige

Wenn Sie in die Notaufnahme kommen,  befinden Sie sich möglicherweise körperlich aber auch psychisch in einem Ausnahmezustand. Sie haben drängende Fragen zu Ihrer Gesundheit und über die anstehende Therapie.

Unser Bestreben ist es, Ihnen und Ihren Angehörigen schnellstmöglich eine erste Gewissheit zu verschaffen, wie es weitergeht. Unterstützt werden wir dabei fachlich und personell durch die weiterbehandelnden Kliniken im Hause.

Das Team der ZNA ist auf die Erstversorgung kritisch oder lebensbedrohlich erkrankter und verletzter Patienten spezialisiert.

Mit Ausnahme von Arbeitsunfällen werden in der ZNA keine Rezepte oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausgestellt.

Unser Anspruch ist es, Ihnen das gute Gefühl zu geben, mit Ihrem Problem bei uns in den richtigen Händen zu sein. Darauf dürfen Sie vertrauen.

Ihr
Dr. med. Christian Pietsch
Chefarzt ZNA

>>