Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Testregelungen für Besucher des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau

Für die Besucher der Klinikstandorte Aschaffenburg und Alzenau gilt weiterhin die bisher bestehende Testregelung. Demnach müssen alle Besucher beim Betreten des Klinikums einen Nachweis ihres negativen Corona-Tests, durchgeführt von einer offiziellen Corona-Teststelle, vorzeigen. Der Nachweis darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Ein Selbsttest ohne Aufsicht, der durch Vorlage des verwendeten Testkits oder durch eine Eigenerklärung nachgewiesen werden soll, wird nicht akzeptiert.

Die am 21. Dezember 2022 von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek vorgestellten Änderungen der Test-Regelungen für Besucher gelten demnach für die Standorte des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau nicht.

Spenden