Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Klinikum bei Gesundheitsmesse

Über ein Problem und die Abhilfe

Über Inkontinenz kann man reden. Und man kann abhelfen. Das erfuhren die Besucher am Infostand des Klinikums auf der Gesundheitsmesse in der Aschaffenburger Stadthalle.

Ärzte aus den Kliniken für Urologie, Gynäkologie und Viszeralchirurgie gaben Auskünfte zu allen Fragen rund um ein drängendes Problem, das Ältere, Männer wie Frauen, aber auch schon Kinder, betreffen kann: den ungewollten Abgang von Urin und Stuhl. Rund 6 Millionen Menschen in Deutschland sollen darunter leiden.

Zum ersten Mal präsentierte sich damit das neue Interdisziplinäre Kontinenz- und Beckenbodenzentrum. Mit genauer Diagnostik und individuell angepassten Therapien kann hier wirksam Abhilfe geschaffen werden. Dafür arbeiten drei Kliniken zusammen. 

 

Unsere Spezialsprechstunden:

Gynäkologische Beckenbodensprechstunde: Tel 06021 32-4140

Urologische Kontinenzsprechstunde: Tel. 06021 32-3078

Proktologische Sprechstunde, Tel: 06021 32 43-4746 

>>