Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

Professor Dr. med. Jörg Klepper

Allgemeine Pädiatrie mit Schwerpunkt Neuropädiatrie

Pädiatrische Notfälle

Kinderärztliche Notdienst:

116 117 (ohne Vorwahl)

ZENTRALE INFORMATION KINDERKLINIK

Tel. 06021/32-3690
Fax: 06021/32-3792
Kinderklinik-pforte@klinikum-ab-alz.de

Terminvergabe

Montag-Freitag:  8.00-11.30 Uhr

Telefon: 06021 32-3695
Fax: 06021/32-3792
Kinderklinik-terminvergabe@klinikum-ab-alz.de

 

BEFUNDANFRAGEN

Montag-Freitag: 08.00-11.30 Uhr

Telefon: 06021 32-3681
Fax: 06021 32-3792
Kinderklinik-befundanfrage@klinikum-ab-alz.de

Sekretariat

Prof. Dr. Joerg Klepper
Dr. Christian Wieg

Telefon: 06021 32-3601
Fax: 06021 32-3699
Kinderklinik@klinikum-ab-alz.de

Bürozeiten:

Montag  bis Donnerstag :  9.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr
Freitag:  9.00-12.00 Uhr

 

Ärzte und Studierende

Das zeichnet uns aus

Wir sind eine moderne Kinderklinik, als Team arbeiten wir interdisziplinär und hochprofessionell. Dabei behandeln wir jeden Patienten individuell und mit größter Sorgfalt. Menschliche Aspekte sind uns ebenso bedeutend wie medizinische Belange. Wir bieten vom Jungassistenten bis zum Facharzt eine breite und vielseitige Ausbildung bis in pädiatrische Schwerpunktbereiche. Die aktive Mitgestaltung der Klinik durch unsere Mitarbeiter ist uns wichtig, wir pflegen den guten Kontakt zu niedergelassenen Kollegen und legen Wert auf hochwertige und regelmäßige Fortbildung. Das Arbeitszeitgesetz ist in unserer Klinik im vollen Umfang umgesetzt.

So ist unsere Klinik aufgebaut

Zum Herunterladen: Organigramm (243K, PDF)

Weiter- und Fortbildung

WIR SUCHEN SIE! Stellenangebote für Assistenzärzte und Fachärzte (aktualisiert - 06.2019)

Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Philosophie unseres Hauses mittragen und prägen, finden in der Kinderklinik Aschaffenburg einen verantwortungsbewussten Arbeitgeber und entsprechende Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entfaltung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:

Prof. Dr. J. Klepper
Klinikum Aschaffenburg Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Am Hasenkopf 1
63739 Aschaffenburg

oder per

E-Mail

Zu den Stellenangeboten des Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Weiterbildungsermächtigungen

  • Volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin (Prof. Dr. J. Klepper/Dr. C. Wieg)
  • Volle Weiterbildungsbefugnis im Schwerpunkt Neuropädiatrie (3 Jahre) (Prof. Dr. J. Klepper)
  • Volle Weiterbildungsbefugnis im Schwerpunkt Neonatologie (3 Jahre) (Dr. C. Wieg)

Fortbildung

Fortbildung wird bei uns groß geschrieben. Intensives Teaching erfolgt im Einarbeitungscurriculum sowie täglich bei Visite und Mittagsbesprechung - einmal pro Woche im Rahmen einer CME-zertifizierten Fortbildung.
Viermal jährlich werden pädiatrische Schwerpunktthemen im größeren Kreis mit niedergelassenen Kollegen vorgestellt und intensiv erörtert.
Die Abteilung für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin bietet zertifizierte geburtshilflich-neonatologische Fortbildungen.
Jeweils Ende des Jahres laden wir zudem zu der Traditionsveranstaltung “Pädiatrie im Schloss“ in den Ridinger-Saal des Aschaffenburger Schlosses ein.

Wissenschaft

Chefarzt Prof. Dr. Jörg Klepper ist als Mitglied der medizinischen Fakultät der Universität Würzburg  berechtigt, Promotionsarbeiten zu vergeben. Wissenschaftliche Schwerpunkte sind neben zahlreichen neuropädiatrischen Fragestellungen die Erforschung des Glukose-Transporter-Defektes (GLUT1-Defekt) und Behandlungsmöglichkeiten pharmakoresistenter Epilepsien durch ketogene Diät. Prof. Dr. Klepper leitet zudem die Therapiekommission der Gesellschaft für Neuropädiatrie, woraus sich zahlreiche weitere interessante Fragestellungen ergeben.

PJ Studenten

Als Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg bilden wir ständig Studenten im letzten Jahr Ihrer Ausbildung (sog. “PJ“ - praktisches Jahr) in unserer Klinik aus.

Neben strukturierter Fortbildung und intensiver Mitarbeit in allen Bereichen der Kinderheilkunde und deren Spezialgebieten bieten wir PJ-Studenten ein monatliches Entgelt, freie Mahlzeiten und Parken sowie Wohnungsmöglichkeiten auf dem Gelände des Klinikums.
Weitere Möglichkeiten, innerhalb des Medizinstudiums unsere Klinik kennenzulernen und aktiv mitzuarbeiten, stehen Famulanten und Blockpraktikanten jederzeit offen (Kontakt über Chefsekretariat 06021 32-3601)

Weitere Informationen finden Sie hier.