Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

MVZ Neurologie

Ambulante Termine für gesetzlich versicherte PatientInnen:

Mo. - Do. von 8:30 - 12:00 Uhr
Telefon: 06021 32-3255
Fax: 06021 32-3256

E-Mail

Chefarztsekretariat

Ambulante Termine für privat versicherte PatientInnen: (Gesetzlich versicherte PatientInnen wenden sich bitte an unser MVZ)

Montag - Donnerstag
8:00-12:00 & 12:30-16:00 Uhr
Freitag
7:00-13:00 Uhr

Telefon: 06021 32-3051
Fax: 06021 32-3052
E-Mail

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

DSG zertifizierte Stroke Unit

ESO zertifizierte Stroke Unit

Oberärzt*Innen

Sonka Benesch

Leitende Oberärztin

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Leiterin des elektrophysiologischen Labors
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Vaskuläre Neurologie (Schlaganfallmedizin)

Qualifikationen

  • Fachärztin für Neurologie

Lebenslauf

  • seit 2020 Leitende Oberärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2017-2020 Oberärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2014-2016 Assistenzärztin Psychiatrie, Psychiatrische Institutsambulanz und Kriseninterventionszentrum Rosensee Aschaffenburg
  • 2004-2014 Assistenzärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 1996-2003 Studium der Humanmedizin, Julius-Maximmillians-Universität Würzburg
  • 1995-1996 Studium der Diplompädagogik, Universität Köln

 

 

Dr. med. Sanjay Menon

Oberarzt

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Leiter der neurologisch-neurochirurgischen Intensivstation (NITS)
  • Neurologische Intensivmedizin
  • Vaskuläre Neurologie (Schlaganfallmedizin)

Weiterbildungsbefugnis

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin (24 Monate)

Qualifikationen

  • Facharzt für Neurologie
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Neurologischer Ultraschall, DEGUM-Zertifizierung Stufe 1
  • ECFMG Zertifikat (Amerikanisches Medizin-Examen)
  • Zusatzqualifikation Medizinische Begutachtung
  • Zertifizierter Risikomanager nach DIN ISO 31000
  • Prüfarztkurs (GCP)
  • FEES-Zertzifikat DGN

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Lebenslauf

  • seit 2014 Oberarzt Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2014 Facharzt Neurologie, Krankenhaus Nordwest Frankfurt
  • 2013-2014 Clinical Fellowship in Neurocritical Care (Neurologische Intensivmedizin), Massachusetts General Hospital (MGH)/Brigham and Womens Hospital, Harvard Medical School, Boston, USA
  • 2012-2013 Facharzt Neurologie, Krankenhaus Nordwest Frankfurt
  • 2011-2012 Assistenzarzt Psychiatrie, Klinikum Frankfurt-Höchst
  • 2010+2011 Rotationsassistent im Neuroscience Stroke and Rehab Center (NSRC), Jerudong Park Medical Center, Brunei Darussalam
  • 2008-2011 Assistenzarzt Neurologie, Krankenhaus Nordwest Frankfurt
  • 2005-2006 Assistenzarzt Neuroradiologie, Uniklinikum Frankfurt
  • 2001-2002 Akademische Austauschjahr, DAAD/TUSM-Stipendiat, Tufts University School of Medicine (TUSM), Boston, USA
  • 1997-2004 Studium der Humanmedizin, Johann-Wolfgang-Goethe Universität Franfurt am Main

 

 

Kirstin Benghebrid

Oberärztin

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Leiterin des neurologischen Ultraschalllabors
  • Stellv. Leiterin des elektrophysiologischen Labors
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Neuroimmunologie

Qualifikationen

  • Zertifikat zur Hygienebeauftragten
  • Zertifikat zur ABS-Beauftragten (Antibiotic Stewardship)
  • Dozentin und Prüferin an der Pflegeschule Aschaffenburg
  • Mitglied der Arzneimittelkommission am Klinikum Aschaffenburg
  • 2016 Fachärztin für Neurologie

Auszeichnungen

  • 2009 Förderung durch die Felgenhauer Stiftung

Lebenslauf

  • seit 2017 Oberärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2015-2016 Assistenzärztin Psychiatrie, Psychiatrische Institutsambulanz und Kriseninterventionszentrum Rosensee Aschaffenburg
  • 2009-2015 Assistenzärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2002-2008 Studium der Humanmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin

 

 

Dr. med. Thomas Pollinger

Oberarzt

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Leiter der Notaufnahme (Neurologie)
  • Stellv. Leiter der Stroke Unit (Schlaganfallstation)
  • Neurologische Intensivmedizin
  • Neuroimmunologie

Qualifikationen

  • Facharzt für Neurologie
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Lebenslauf

  • 2019 Oberarzt Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2019 Facharztprüfung Neurologie
  • 2018-2019 Assistenzarzt Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2017-2018 Assistenzarzt Psychiatrie, Zentrum für Seelische Gesundheit Groß-Umstadt
  • 2012-2017 Assistenzarzt Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2008-2010 Begleitstudiengang "Experimentelle Medizin", Julius-Maximmillians-Universität Würzburg
  • 2005-2012 Studium der Humanmedizin, Julius-Maximmillians-Universität Würzburg

 

 

Dr. med. Herbert Gruber

Oberarzt

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Leiter der Stroke Unit (Schlaganfallstation)
  • Stellv. Leiter des neurologischen Ultraschalllabors
  • Neurologische Intensivmedizin

Qualifikationen

  • Facharzt für Neurologie
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Neurologischer Ultraschall DEGUM-Zertifizierung Stufe 1
  • EP-Zertifizierung, DGKN
  • EMG-Zertifizierung, DGKN
  • EEG-Zertifizierung, DGKN

Lebenslauf

  • Dozent und Prüfer an der Pflegeschule Aschaffenburg
  • seit 2020 Oberarzt Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2019-2020 Facharzt Neurologie, Krankenhaus Nordwest Frankfurt
  • 2018-2019 Assistenzarzt Psychiatrie, Agaplesion Markus Krankenhaus Frankfurt
  • 2014-2018 Assistenzarzt Neurologie, Schön Klinik Bad Aibling
  • 2013-2017 Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München

 

 

Dr. med. Katharina Kötter

Oberärztin

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Stellv. Leiterin der neurologisch-neurochirurgischen Intensivstation (NITS)
  • Neurologische Intensivmedizin

Qualifikationen

  • Fachärztin für Neurologie
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Lebenslauf

  • seit 2015 Neuropraxis Wohlen, Schweiz
  • 2010-2015 Oberärzting Neurologie, Kantonsspital Luzern, Schweiz
  • 2009-2010 Oberärztin Paraplegiologie, Unispital Balgrist, Schweiz
  • seit 2001 Oberärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2000-2001 Neurologische Praxis Dr. Huber, Wiesloch
  • 1997-1999 Assistenzärztin Neurologie, Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt
  • 1995-1997 Assistenzärztin Neurologie, Juliusspital Würzburg
  • 1993-1995 Assistenzärztin Neurologische Rehabilitation, Krankenhaus Karlsbad-Langensteinbach
  • 1989-1992 Assistenzärztin Psychiatrie, Klinikum Heppenheim
  • 1982-1988 Studium der Humanmedizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

 

Dr. med. Judith Stroh

Funktionsoberärztin

Zum Profil

Klinische Schwerpunkte

  • Notaufnahme
  • Vaskuläre Neurologie (Schlaganfallmedizin)

Qualifikationen

  • 2009 Promotion im Fach Humanmedizin
  • 2006 Fachärztin für Neurologie

Lebenslauf

  • seit 2017 Funktionsoberärztin Neurologie Klinikum Aschaffenburg
  • 2011-2017 Fachärztin Neurologie, Klinikum Aschaffenburg
  • 2005-2006 Assistenzärztin Psychiatrie, Helios Klinikum Aue
  • 2003-2004 Assistenzärztin Neurologie, St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg
  • 2000-2003 Assistenzärztin Neurologie, Klinikum Leverkusen
  • 1997-2000 Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
  • 1996-1997 Studium der Humanmedizin an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • 1993-1996 Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
Spenden