Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt Medizinische Klinik I

PD Dr. med. Mark Rosenberg

Sekretariat

Petra Leopold
Telefon: 06021 32-3005
Fax: 06021 32-3030
E-Mail

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Bildgebung in der Kardiologie

Bildgebenden Verfahren haben in der Diagnostik von Erkrankung des Herzens  einen wesentlichen Stellenwert und sie werden auf Grund der technischen Entwicklung immer wichtiger und genauer. Die Medizinische Klinik I verfügt mit der Echokardiographie, dem Herz MRT und dem Gefäßultraschall über alle relevanten Methoden der nichtinvasiven kardiologischen sowie angiologischen Diagnostik. Insgesamt führen wir in unserer Funktionsabteilung ca. 6000 Untersuchungen durch.

Echokardiographie

Um zu jedem Zeitpunkt auf qualitativ hochwertige bildgebende Diagnostik zurückgreifen zu können stehen uns 2 High-End-Maschinen in unserem Echolabor sowie verschiedene mobile Geräte auf Intensivstation und z.B. im Herzkatheterlabor und der Notaufnahme zur Verfügung. Es werden alle gängigen, modernen Verfahren angewendet:

  • Konventionelle transthorakale Echokardiographie  
  • 3D-Echokardiographie
  • Transösophageale Echokardiographie („Schluckecho“)
  • Alle Verfahren der Dopplerechokardiographie einschließlich Gewebedoppler.
  • Echokardiographie mit Einsatz von Kontrastmitteln
  • Stressechokardiographie dynamisch (Fahrrad) sowie medikamentös
  • TEE Steuerung von interventionellen Eingriffen

Herz MRT

Die Kardiale MRT ist ein etabliertes, bildgebendes Verfahren zur Diagnostik bei speziellen Fragestellungen. Insbesonder sind die Funktion/ Dysfunktion des Herzmuskels, der Herzklappen sowie Mangeldurchblutung wie z.B. bei KHK sehr gut diagnostizierbar.


Die Untersuchung wird in unserem neuen 1.5 Tesla Gerät in Zusammenarbeit mit der Radiologie durchgeführt und in Zusammenarbeit mit unserem Consultant für kardiale MRT ausgewertet.

  • Darstellung der Funktion des Herzens
  • Darstellung von gesundem Herzmuskel, Narben, Vitalität
  • Angeborene Herzfehler
  • Entzündlungsbedingte erkrankungen des Herzmuskels
  • Herztumoren
  • Blutgerinnsel im Herzen
  • Herzklappenfehler

Vaskulärer Ultraschall

Wir können auf  unseren Ultraschallgeräten exakte Untersuchungen nahezu aller Gefäße des Menschen (Arterien und Venen) durchführen. Schwerpunkt ist dabei in unserer Klinik die Duplex-Sonographie der peripheren Arterien und Venen, der Nierenarterien sowie der Arteria carotis.