Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Klinikdirektor

Prof. Dr. med. René Hartensuer

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Sekretariate

Chefarztsekretariat

Susanne Fecher
Telefon: 06021 32-4101
Fax: 06021 32-4102
E-Mail

Christiane Hefter
Telefon: 06021 32-4004
Fax: 06021 32-4102

 

BG-Sekretariat

Sonja Galetzka
Telefon: 06021 32-4112
Fax: 06021 32-4102

 

Gutachtensekretariat

Melanie Boghoz-Groß
Telefon: 06021 32-4110
Fax: 06021 32-4102

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
7 bis 16 Uhr

Freitag
7 bis 12 Uhr

Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie und Sportmedizin

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage,

herzlich willkommen im „Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie und Sportmedizin“ am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau. Mit 130 Akutbetten an beiden Klinikstandorten, mit jährlich über 5.000 behandelten Patienten sowie über 6.000 stationär durchgeführten Operationen ist es eines der größten Zentren in Deutschland.

Als überregionales Traumazentrum und zugelassene Klinik der Schwerverletztenartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften (Standort Aschaffenburg)  behandeln wir Patienten auch mit schwersten Verletzungen und Verletzungsfolgen. Als Orthopädische Klinik  sind wir nicht nur ein zertifiziertes Endoprothesenzentrum, sondern behandeln – konservativ wie operativ – angeborene und erworbene Funktionsstörungen des Stütz- und Bewegungsapparates unter besonderer Beachtung des Alters, von der Kinderchirurgie bis zur adäquaten Behandlung älterer Menschen.

Im Bereich der Sportmedizin betreut und behandelt ein hochspezialisiertes Team auch Sportler aus dem Leistungssport nach den neuesten Operationsverfahren.

All unsere Bemühungen gelten der Wiederherstellung Ihrer Gesundheit.

Wir danken für das Vertrauen.

Spenden