Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Ansprechpartner ASV-Koordination

Telefon:  06021 32-4751
Fax:  06021 32-4752
E-Mail:  Asv@klinikum-ab-alz.de

Ärztliche Ansprechpartner der onkologischen ASV-Ambulanzen

Chefarzt

Dr. med. Manfred Welslau

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie
Chefarzt

PD Dr. med. Sebastian Rogenhofer

Facharzt für Urologie, Kinderurologie und Andrologie

Gastroenterologie:

Chefarzt
PD Dr. med. Arthur Hoffman

Viszeralchirurgie

Chefarzt
Prof. Dr. med. Friedrich Hubertus Schmitz-Winnenthal

Strahlentherapie

Praxis für Strahlentherapie am Klinikum Aschaffenburg

(copy 1)

Zugangsvoraussetzungen zur ASV

Zum Einschluss in die onkologischen ASV-Ambulanzen müssen nachfolgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Histologisch gesichertes Karzinom (Primärtumor)
  • Rezidiv oder Progression (einschließlich non-response)
  • Mulitimodale Therapie und/oder
  • Kombinationsschemotherapie und/oder
  • Strahlentherapie

Die Diagnosestellung und leitende Therapieentscheidung treffen die ASV-Mitglieder der interdisziplinären Teams. Diese erfolgen in der wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz.

Wichtig: Privat versicherte Patienten können nicht aufgenommen werden!

 

Zuweisung in die ASV

Die Zuweisung in die ASV erfolgt entweder durch:

  • Vertragsarzt mittels Überweisungsschein
  • Fremdklinik mittels Überweisung durch den niedergelassenen Bereich, wenn der Patient die Therapie nach der Operation in der ASV-Ambulanz am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau durchführen lassen möchte
  • Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau aus dem stationären Bereich (keine Überweisung erforderlich)

Nach einem Quartal legt der Patient eine neue Überweisung vor. Spätestens nach zwei Quartalen prüft das ASV-Team, ob die Voraussetzungen des besonderen Krankheitsverlaufes weiterhin gegeben sind.

 

 

Tumorkonferenz

Ort und Termin der Tumorkonferenz

Niedergelassene Haus- und Fachärzte sowie die Ärzte benachbarter Krankenhäuser sind zur Teilnahme an den wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenzen herzlich eingeladen .

 

Tumorkonferenz des Onkologischen Zentrums Aschaffenburg

  • Zeit:
    Donnerstag 
    14:15 - 16:30 Uhr
  • Veranstaltungsort:
    Demoraum der Radiologie Ebene 01
  • Anmeldung über das Onkologische Zentrum Aschaffenburg
    CA Dr. med. Welslau
    Frau Anger
    Telefon: 06021 32-4155
    Fax: 06021 32-4152
    Frau Welser
    Telefon: 06021 32-3521
    Fax: 06021 32-3009

Urologische Tumorkonferenz

  • Zeit:
    Mittwoch 
    15:00 – 16:00 Uhr
  • Veranstaltungsort:
    Demoraum der Radiologie Ebene 01
  • Anmeldung über die Klinik für Urologie und Kinderurologie
    PD Dr. med. Sebastian Rogenhofer, MBA
    Frau Anger / Frau Janz
    Telefon: 06021 32-4155
    Fax: 06021 32-4152