Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Silvesterbaby Marla

Neuer Geburtenrekord im Klinikum

Baby Marla schläft. Am letzten Tag des Jahres 2019 erblickte sie im Klinikum das Licht der Welt, wie sechs weitere Silvesterbabys.

Bei stolzen 3580 Gramm und 53 Zentimetern Körpergröße trägt das kleine Mädchen aus Seligenstadt bei zu einem neuen Rekord. Mit 2354 Geburten und insgesamt 2425 Kindern , 1261 Knaben und 1164 Mädchen, verzeichnet das Geburtenbuch des Kreißsaals so viele Kinder wie nie zuvor.

Dabei setzt sich ein Trend fort. Schon 2018 wurden damals 2324 Kinder gezählt. Und auch 2017 hatte mit 2285 Kindern bei 2058 Geburten das Vorjahr übertroffen.  

Ungeachtet all dieser Zahlen: Auch Marlas Mutter hat die Geburt gut überstanden. „Alle meine Ängste haben sich in Luft aufgelöst“, sagt sie zufrieden. Schon am Tag der Geburt konnte sie ihre Familie empfangen, mit dabei auch Marlas Bruder, der vor dreieinhalb Jahren ebenfalls im Klinikum geboren wurde.

Für das Kreißsaal-Team gab es zum Jahreswechsel Arbeit rund um die Uhr. Um 1:56 Uhr kam das erste Baby des neuen Jahres zur Welt, um 2:44 Uhr und 5:04 Uhr folgten weitere.

Wir blicken gespannt auf das neue Jahr. Den Kindern und ihren Familien wünschen wir alles erdenklich Gute!

>>