Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Stationäre Aufnahme und Entlassung

Aufnahme

Bevor Sie Ihr Zimmer beziehen, melden Sie sich in der Patientenaufnahme an. Nach dem Kiosk und der Patienten-Cafeteria/dem Bistro liegt sie links in der Eingangshalle. Hier sind ein Aufnahmevertrag mit Allgemeinen Vertragsbedingungen sowie weitere Formulare (siehe unten) auszufüllen. Zugleich werden Ihre Daten über die Versichertenkarte erfasst. Das erleichtert die Organisation in allen Bereiche. Die Daten unterliegen strengem Datenschutz.

Behandlungsvertrag
Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB) für das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Merkblatt über stationäre Zuzahlung gesetzlich versicherte Patienten
Wahlleistungsvereinbarung
Patienteninformation bei wahlärztlichen Leistungen

Datenschutzerklärung
Hinweise auf die Datenverarbeitung
Datenübermittlung zwischen Krankenhaus und Hausarzt/ einweisendem Arzt

Patientenarmband

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

um Ihre Sicherheit zu stärken und weiter zu verbessern, haben wir seit Februar 2017 Patientenarmbänder.

Sie erhalten bei ihrer Aufnahme Ihr personalisiertes Patientenarmband - natürlich nur nach Ihrer Zustimmung.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Wir möchten Ihren Krankenhausaufenthalt so sicher wie möglich machen und dies auch bei gestiegenen Anforderungen im Klinikalltag. Dabei hilft das Patientenarmband, das Risiko der Verwechslung und deren Folgen auszuschließen.

Deshalb sollten Sie ein Patientenarmband tragen:

  • es erhöht die Patientensicherheit
  • es erleichtert die Identifizierung während Ihres Krankenhausaufenthalts
  • Behandlungsschritte können jederzeit kontrolliert und individuell zugeordnet werden

Das personalisierte Patientenarmband enthält Ihre Identifikationsdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Fall bzw. Patientennummer, Abteilung/Station) in Schriftform sowie als Bar-/QR-Code. Sie können bedenkenlos damit duschen, da das latex- und PVC-freie Patientenarmband wasser- und desinfektionsmittelfest ist.

Das sollten Sie beachten:

  • Bitte kontrollieren Sie nach dem Anlegen des Bandes Ihre persönlichen Daten.
  • Bei Abweichungen, auftretenden Problemen während des Aufenthaltes oder bei Verlust informieren Sie bitte umgehend unser Klinikpersonal.
  • Bitte nehmen Sie das Patientenarmband nicht selbst ab und tragen Sie es während des ganzen Klinikaufenthaltes.
  • Das Patientenarmband dient Ihrer Sicherheit, ersetzt aber nicht die Identifizierung Ihrer Person in Besprechungen bzw. bei der Behandlung.

 

 

Öffnungszeiten der Patientenaufnahme

Montags bis Freitags
7:00 bis 16:00 Uhr
Samstags
8:00 bis 11:00 Uhr

Telefon: 06021 32-2010 / -2011 / -2030 

Notfall-Patienten werden direkt in der Zentralen Notaufnahme aufgenommen. Sie ist rund um die Uhr geöffnet.

Die Aufnahme in der Kinderklinik:

Montags bis Donnerstags
7:45 bis 20:00 Uhr
Freitags
8:00 bis 20:00 Uhr
Samstags
10:00 bis 20:00 Uhr

Telefon: 06021 32-3690 oder 32-0

Entlassung

Sobald ein Ende der Behandlung abzusehen ist, bespricht Ihr Arzt mit Ihnen die Entlassung. Fragen zu Reha-Maßnahmen oder organisatorische Hilfen für den Alltag haben Sie über die Sozialen Dienste geklärt. Am Tag der Entlassung selbst erhalten Sie den vorläufigen Arztbrief mit wichtigen Informationen für den Hausarzt. Der endgültige Arztbrief folgt wenige Tage später per Post.
Nachdem Telefon und Fernseher abgemeldet sind, erhalten Sie das Restguthaben auf der Chipkarte zurück.

>>