Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Gelungene Premiere: Klinik-Weihnachtsmärkte sorgen für Weihnachtsstimmung

Es lag ein ganz besonderer Zauber in der Luft: Die Klinik-Weihnachtsmärkte für die Mitarbeitenden an beiden Standorten wurden sehr gut angenommen. Bei leckeren Speisen und warmen Getränken kam zwischen den Büdchen und funkelnden Lichterketten eine tolle Weihnachtstimmung auf. Viele der Besucher wünschen sich eine Wiederholung.

Über ein Jahr musste sich das Organisationsteam um Annika Hollmann, Andreas Ullrich und Wolfgang Fecher bis zur Umsetzung der Idee vom Klinik-Weihnachtsmarkt gedulden. Denn die urspünglich für 2021 geplante Weihnachtsaktion wurde letztes Jahr pandemiebedingt abgesagt. Umso schöner war es dieses Jahr, dass so viele Mitarbeitende abteilungsübergreifend zusammengekommen sind, um sich in weihnachtlichem Ambiente eine gesellige Auszeit zu gönnen. Die Öffnungszeit zwischen 14 und 22 Uhr sollte es Mitarbeitenden aus allen Diensten ermöglichen, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. 

Das Team der Küche sorgte für süße und deftige Köstlichkeiten, wie Waffeln, Lebkuchencreme, Wildschweinbratwurst mit Preiselbeersauce, Spießbraten oder gebratene Champignons. Der Betriebsrat übernahm die Getränkeausgabe. Zusätzlich konnten sich die Besucher am Angebot von Popcorn, gebrannten Mandeln und Magenbrot bedienen.

"Wir freuen uns, dass der Klinik-Weihnachtsmarkt so gut angenommen wurde und wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit." freut sich Annika Hollmann, Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. 

 

  

 

 

Spenden