Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Hochschule Aschaffenburg und das Klinikum besiegeln Zusammenarbeit

Ab dem kommenden Wintersemester bietet die TH Aschaffenburg den Bachelorstudiengang „Hebammenkunde“ an. Als wichtiger Kooperationspartner haben der Geschäftsführer des Klinikums Sebastian Lehotzki und die Präsidentin der TH Prof. Dr. Eva-Maria Beck-Meuth einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Mit über 2.500 Geburten im Jahr und einem Level-1-Perinatal-Zentrum ist das Klinikum ein guter Kooperationspartner für die praktische Ausbildung der angehenden Hebammen.

Der neue duale Studiengang wir zunächst mit 25 Studierenden starten und wird Teil der Fakultät „Gesundheitswissenschaften“ der Hochschule sein.

Bewerben kann man sich ab 2. Mai. Informationen zum Hebammenstudiengang gibt es bei der virtuellen Infoveranstaltung der Hochschule am 21. April um 17 Uhr sowie beim Studieninfotag der Hochschule am 30. April.

Weitere Informationen zu dem neuen Studiengang finden Sie unter: www.th-ab.de/heb

Spenden