Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Selbstgebackene Weihnachtsplätzchen für den guten Zweck

Die Zentralküche des Klinikums verkauft heute selbstgebackene Weihnachtsplätzchen für einen guten Zweck: Der Erlös fließt in zukünftige Aktionen für die Mitarbeiter.

 

Über Vorbestellungen wurden bereits 2.600 Euro eingenommen. Zusätzlich werden heute Christstollen – auf Wusch mit oder ohne Mandeln – und fertig abgepackte Plätzchenmischungen für Mitarbeiter angeboten, die keine Bestellung aufgegeben haben. 

Die selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen der Zentralküche des Klinikums sind jedes Jahr sehr beliebt. Aus 16 verschiedenen Plätzchensorten konnte sich jeder Mitarbeiter seinen persönlichen Lieblingsmix zusammenstellen. Neben weihnachtlichen Klassikern wie Vanillekipferln, Engelsaugen und Spritzgebäck hatte die Küche auch exotischere Plätzchen wie zum Beispiel Mandel-Aprikosen-Wölkchen oder Rotwein Feige im Angebot. 

Spenden