Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Bleiben Sie gut informiert, abbonieren Sie unseren RSS Feed mit unseren aktuellen Meldungen

Stricken für den guten Zweck

Strickfrauen aus Eschau-Sommerau spenden 1.500 Euro an die Palliativklinik des Klinikum Aschaffenburg-Alzenau. Bereits zum fünften Mal haben die Strickfreuen in diesem Jahr an die Palliativklinik gespendet. Bei Ihrem Basar in Eschau verkauften sie über 150 Socken und jede Menge Decken für Babys, aber auch Mützen, Schals und selbstgestrickte Stofftiere. Mittlerweile kann der Strickkreis aus eine Spendensumme von insgesamt 27.000 Euro zurückblicken, die sie seit 2005 durch den Verkauf von selbstgestrickten Sachen und dem Verkauf von Kaffe und Kuchen zusammen gekommen sind. Chefarzt der Palliativklinik Dr. Alfred Paul bedankte sich herzlich bei den fleißigen Strickerinnen für ihr anhaltendes Engagement und auch für das extra für ihn angefertigte paar Stricksocken. 

>>