Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Weiterbildungsverbund Aschaffenburg-Alzenau

Eine reibungs- und lückenlose Weiterbildung im Fachgebiet Allgemeinmedizin ist für junge Ärztinnen und Ärzte nur noch selten möglich. Zum einen macht die Ableistung der verschiedenen Weiterbildungsabschnitte oft mehrfache räumliche Veränderungen erforderlich, zum anderen ist das Stellenangebot für die allgemeinmedizinische Weiterbildung an den Krankenhäusern begrenzt.

Unser Ziel ist es, die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin so zu optimieren, dass wir Ihnen als Ärztin/Arzt in Weiterbildung eine Komplettlösung für die gesamte Weiterbildungszeit bieten können.

Zu diesem Zweck haben sich die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH, die Ärztegenossenschaft Aschaffenburg e.G. und die kooperierenden niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte zu einem Weiterbildungsverbund zusammen geschlossen. Dieser zielt darauf ab, eine kontinuierliche allgemeinmedizinische Weiterbildung über die gesamte Weiterbildungszeit von fünf Jahren anzubieten, die sich insbesondere dadurch auszeichnet, dass die Weiterbildungsabschnitte ohne zeitliche Unterbrechungen und zudem in der gleichen Region abgeleistet werden können.

Ihre Vorteile:

  • Planungssicherheit über die gesamte fünfjährige Weiterbildungszeit
  • Fester Rotationsplan mit Garantie für alle erforderlichen Weiterbildungsabschnitte und -inhalte
  • Keine Suche nach neuen Weiterbildungsstellen
  • Kein Wohnortwechsel
  • Tarifgerechte Vergütung über alle Weiterbildungsabschnitte
  • Persönlicher Ansprechpartner des Verbundes über die gesamte Weiterbildungszeit
  • Gute Zukunftsperspektiven in einer vertrauten Region

Den stationären Teil der Weiterbildung (36 Monate) absolvieren Sie in unserem Klinikum. Sie haben die Möglichkeit, diese Zeit entweder vollständig im Gebiet der Inneren Medizin abzuleisten oder aber bis zu 18 Monaten in anderen Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung.
Wie das Curriculum aufgebaut ist und welche Fachgebiete Ihnen im Rahmen des stationären Teils der Weiterbildung im Klinikum Aschaffenburg-Alzenau zur Verfügung stehen, sehen Sie hier.

Eine Übersicht der kooperierenden niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte finden Sie hier.

Bei Fragen steht Ihnen der Organisator des Weiterbildungsverbundes im Klinikum, Herr PD Dr. Schmitz- Winnenthal, unter der Telefonnummer 06021/32-4001 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu der Verbundweiterbildung finden Sie auch auf der Seite der Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich doch bei uns im Klinikum Aschaffenburg-Alzenau unter Angabe der bevorzugten Fachgebiete:
bewerbung@klinikum-ab-alz.de

>>