Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

Hans Thomas Uebel

Facharzt für Innere Medizin. Zusatzbezeichnung: Geriatrie

Patientenauskunft

Telefon: 06023 506-0

Sekretariat

Gabriele Lausmann
Telefon: 06023 506-1805
Fax: 06023 506-1808

Geriatrische Rehabilitation erfolgreich durch RehaSpect zertifiziert

Die Abteilung Geriatrische Rehabilitation des Klinikum Aschaffenburg-Alzenau am Standort Alzenau ist nach dem Qualitätsmanagementsystem Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen zertifiziert.

Das Qualitätssiegel  ist ein von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation anerkanntes Qualitätsmanagementverfahren, das in Kombination mit einer DIN EN ISO 9001:2015 Zertifizierung vergeben wird. Es hinterfragt nicht nur den Aufbau eines wirkungsvollen Systems zur Steuerung einer Klinik, sondern vor allem auch die angewandten Prozesse

Für die Patienten der Geriatrischen Rehabilitation ergeben sich zahlreiche Vorteile: Schnittstellen zwischen Medizin, Diagnostik und Therapie sind aufeinander abgestimmt, sodass flüssige Abläufe in der Behandlung gewährleistet sind. Außerdem wird die ständige Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefördert und überwacht. So kann jeder Patient sicher sein, dass er nach aktuellem Stand der Medizin behandelt wird. Bei aller Systematisierung steht nach wie vor die individuelle, persönlichkeits- und krankheitsbezogene Behandlung der Patienten für uns im Vordergrund.