Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Palliativ_Chefärzte

Chefarzt

Dr. med. Alfred Paul

Facharzt für Anästhesiologie, Palliativmedizin, Psychoonkologie, Schwerpunkt Schmerzmedizin DGS

Sekretariat

Manuela Adelberger und
Bianca Seitz

Montag bis Freitag
9:00 bis 13:30
Telefon: 06021 32-3901
Fax: 06021 32-3980
E-Mail: sekretariat.palliativmedizin@klinikum-ab-alz.de 


Palliativmedizinische Tagesklinik: 06021 32-433960
Palliativstation: 06021 32-3950

Anmeldeformular für Einweiser

Palliativstation

06021 32-3950

Palliativmedizinische Tagesklinik

06021 32-433960

„Ja, ich will“: eine ganz besondere Hochzeit

Immer wieder schöne Feste auf der Palliativstation

Zwei Menschen lieben sich und sagen auch offiziell „Ja“ zu einander: Das ist nicht außergewöhnlich. Findet diese Hochzeit aber, wie am Donnerstag, in der Klinik für Palliativmedizin statt, ist das eine besondere Freude, auch für die Station und die Klinikmitarbeiter.

Sonja Jäger und Norbert May aus Aschaffenburg erlebten, begleitet von Familie und Freunden, diesen Tag. Jäger ist nach Aufenthalten in der Onkologie und in der Tagesklinik für einige Tage Patientin der Palliativstation. Sehr kurzfristig hat sich das Paar entschlossen zu heiraten, nachdem es schon zehn Jahre zusammengelebt hatte. So fanden sich der Standesbeamte Wolfgang Zeiler, die Hochzeitsgesellschaft und auch eine Anzahl von Klinikmitarbeitern ein, um im festlich geschmückten Wohnzimmer der Palliativklinik das Ereignis zu feiern.

„Sich auf einander verlassen können, in Liebe und Verbundenheit, gibt Kraft, auch schwierige Situationen auszuhalten“, sagte Zeiler und sprach dem Publikum aus dem Herzen. Mit dem beiderseitigen Eheversprechen und den Unterschriften war die Hochzeit vollzogen. Aus Sonja Jäger war Sonja May geworden. Eine kleine Feier mit Umtrunk folgte, festlich gestaltet von Dr. Klaus Isenhardt am Flügel.

Nach Auskunft des Chefarztes Dr. Alfred Paul, der mit dem behandelnden Arzt Dr. Johannes Best und Krankenschwester Marion Schipper-Brehm Glückwünsche der Klinik und Blumenstrauß überreichte, ist es bereits die fünfte Hochzeit, plus eine Gold-Hochzeit, die in der Palliativklinik gefeiert wurde.

lh