Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

PD Dr. med. Sebastian Rogenhofer

Facharzt für Urologie, Kinderurologie und Andrologie

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Sekretariat

Monika Cox
Telefon: 06021 32-3071
Fax: 06021 32-3080

Urologische Notfallversorgung

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie wird ein fachspezifischer urologischer Anwesenheitsdienst vorgehalten, unterstützt von einem oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst.

Telefon: 06021 32-0

Mehr unter Service

Neuer Chefarzt PD Dr. Rogenhofer herzlich begrüßt

"Mediziner und Manager"

Mit einem Umtrunk und persönlichen Willkommensworten begrüßten Klinikgeschäftsleiterin Katrin Reiser und die Chefärzte des Klinikums den neuen Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie, PD Dr. Sebastian Rogenhofer.  Mit seiner umfangreichen Expertise trete Rogenhofer in die Fußstapfen von Prof. Dr. Weißmüller, der die Klinik 23 Jahre lang geleitet und gut aufgebaut hatte, so Reiser. Sie freute sich über die Weiterentwicklung durch Rogenhofer, der nicht nur viel Erfahrung in der 3D-Laparoskopie und eine Qualifikation als Kinderurologie mitbringt, sondern zusätzlich auch Erfahrung in Qualitätsmanagement:„Ein Chefarzt muss heute Mediziner und Manager sein“.

Wie ein Bergsteiger schaffe es ein Chefarzt nicht ohne sein Team, entgegnete  darauf Rogenhofer.  Prof. Dr. Weißmüller, der sich in den Ruhestand verabschiedet hatte, bedankte sich für die kollegiale Zusammenarbeit.