Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Dr. Petra Zahn wird Chefärztin der ZNA

Dr. med. Petra Zahn wird Chefärztin der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau. Zuvor war Dr. Zahn eineinhalb Jahre als Chefärztin der Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin im Klinikum am Steinenberg der Kreiskliniken Reutlingen tätig.

Dr. med. Petra Zahn wird Chefärztin der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau. Zuvor war Dr. Zahn eineinhalb Jahre als Chefärztin der Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin im Klinikum am Steinenberg der Kreiskliniken Reutlingen tätig. Außerdem war Sie zwischen 2012 und 2021 Direktorin der Zentralen Notaufnahme im Klinikum Fulda.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Petra Zahn, eine ausgewiesene Expertin mit persönlichem Bezug zur Region als Chefärztin für unsere ZNA gewinnen konnten“, hebt Geschäftsführer Sebastian Lehotzki hervor. Die Fachärztin für Anästhesiologie, die auch die Zusatzbezeichnungen Klinische Akut- und Notfallmedizin, sowie Intensivmedizin führt und außerdem MBA in Health Care Management ist, ist in Hanau aufgewachsen.

Am 1. Januar 2023 nimmt die neue Chefärztin ihre Tätigkeit in Aschaffenburg auf. Dann übernimmt sie die Leitung der ZNA von Dr. med. Hardy Wenderoth. Dieser hatte die kommissarische Leitung der Klinik im April 2022 übernommen.   

Spenden