Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 

Dr. Sebastian Rogenhofer ist neuer Ärztlicher Direktor

Dr. Sebastian Rogenhofer hat offiziell das Amt des Ärztlichen Direktors im Klinikum Aschaffenburg-Alzenau übernommen. Damit tritt er die Nachfolge von Prof. Dr. Giles Vince an, der ab sofort die Position des stellvertretenden Ärztlichen Direktors übernimmt.

 

Seit 2016 ist Dr. Rogenhofer Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie und Leiter des zertifizierten Prostatakrebszentrums.  Als Vertreter der Ärzteschaft gehört der Ärztliche Direktor zur Krankenhausleitung und wird am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau alle drei Jahre von den Chefärzten neu bestimmt.  

Auch am Standort Alzenau gab es einen Wechsel, hier hat der Chefarzt der Geriatrischen Reha Hans Thomas Uebel die Funktion des Ärztlichen Standortleiters Alzenau von Dr. Hanns-Jörg Mappes übernommen. 

Spenden