Logo Klinikum Aschaffenburg
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

 
Chefarzt

Prof. Dr. med. Oliver Bähr

Tel.: 06021 32-3051

Patientenauskunft

Telefon: 06021 32-0

Sekretariat

Montag - Donnerstag
8:00-12:00 & 12:30-16:00 Uhr
Freitag
8:00-12:00 & 12:30-14:00 Uhr

Telefon: 06021 32-3051
Fax: 06021 32-3052
E-Mail

Neurologische Intensivmedizin

Einen weiteren Schwerpunkt und ein Alleinstellungsmerkmal am Klinikum Aschaffenburg stellt die interdisziplinäre, neurologisch-neurochirurgische Intensivstation dar. Mit insgesamt 10 Intensivbetten (High-Care) kümmern wir uns gemeinsam mit einem hoch qualifizierten Team aus Pflegekräften und unseren Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Neurochirurgie (Chefarzt Prof. G. H. Vince) um unsere schwersterkrankten Patientinnen und Patienten. Diese Form der Interdisziplinären Zusammenarbeit ist in Bayern einmalig und erhöht die Qualität der Patienten Versorgung.

Wir versorgen hier rund um die Uhr Patienten mit besonders schwerwiegenden neurologischen oder neurochirurgischen Erkrankungen und Patienten nach einer größeren neurochirurgischen Operation. Dazu gehören unter anderem Patienten mit Hirnblutungen, Hirninfarkten, epileptischen Anfällen, Hirn- oder Hirnhautentzündung (Meningitis, Enzephalitis), schweren Autoimmunerkrankungen (Guillain-Barré-Syndrom, Myasthenia gravis, etc.), Hirntumoren, schweren Verletzungen oder Erkrankungen der Wirbelsäule (Querschnitt, etc.) und alle anderen schweren Erkrankungen des Gehirns oder der Wirbelsäule.

An allen Plätzen ist deshalb eine künstliche Beatmung möglich. Die Herz-Kreislauf-Funktion und die Atmung werden kontinuierlich überwacht. Auch der Hirndruck und die Hirnströme (EEG) können überwacht werden.

Trotz der vielen aber meist notwendigen technischen Ausstattung und Überwachung steht auch auf unserer Intensivstation der Patient im Mittelpunkt unseres Handelns. Nicht alles was medizinisch möglich ist, muss zwangsläufig auch sinnvoll und im Sinne des Patienten sein. Hier versuchen wir gemeinsam mit den Angehörigen und falls möglich mit dem Patienten den individuell besten Weg zu finden.


Team Neurologische Intensivmedizin

Dr. med. Sanjay Menon

Leiter der neurologisch-neurochirurgischen Intensivstation (NITS)
Oberarzt
Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Weiterbildungsbefugnis für Intensivmedizin (BLAEK)

Dr. med. Katharina Kötter

Stellv. Leiterin der neurologisch-neurochirurgischen Intensivstation (NITS)
Oberärztin
Fachärztin für Neurologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Dr. med. Thomas Pollinger

Oberarzt
Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Dr. med. Herbert Gruber

Oberarzt
Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

Prof. Dr. med. Oliver Bähr

Chefarzt
Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Weiterbildungsbefugnis für Intensivmedizin (BLAEK)


Spenden